Ausbildung und duales Studium bei der HWS

Die HWS engagiert sich als Praxispartner für Bachelorstudierende der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Im Rahmen eines dualen Studiums, in dem Hochschulstudium und Praxis eng miteinander verknüpft sind, absolvieren Studierende der BWL und der Immobilienwirtschaft sowie des Bauwirtschafts- und Ingenieurswesens bei uns den praktischen Teil ihrer Ausbildung. Bei erfolgreichem Abschluss des dualen Studiums erlangen die Studierenden der BWL/Immobilienwirtschaft den akademischen Grad „Bachelor of Arts“ (B. A.) und die Absolventen des Bauwirtschaftsingenieurwesens den akademischen Grad „Bachelor of Engineering“ (B. Eng.).

Bachelor (duales Studium) BWL/Immobilienwirtschaft

In dem dualen Studium werden Ihnen, neben der allgemeinen BWL, die grundlegenden Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft mit ihren Marktteilnehmern, Wirtschaftsgütern, Zielen und Marktbewegungen vermittelt und die eigenen sozialen und kommunikativen Kompetenzen gestärkt. Hochschulstudium und Praxis sind eng miteinander verknüpft.

 

Ausbildungspartner

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
www.hwr-berlin.de

Ausbildungsdauer/-ablauf

Die Ausbildungszeit beginnt am 1. Oktober eines Jahres und beträgt drei Jahre bzw. sechs Semester. Dabei handelt es sich um ein Vollzeitstudium mit regelmäßigen Praxisphasen.

Abschluss

Bachelor of Arts (B. A.)

Das sollten Sie mitbringen:

• abgeschlossene Fachhochschulreife oder Abitur
• gute Noten in Mathematik und Deutsch
• einen sicheren Umgang mit gängigen Informations- und Kommunikationsgeräten
• ein freundliches und höfliches Auftreten sowie gute Umgangsformen
• teamorientiertes Arbeiten