Hilfswerk-Siedlung GmbH freut sich über Siegel für exzellente Ausbildungsqualität

Die Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS) wurde von der IHK Berlin für ihre exzellente Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Die IHK Berlin wählt in einem Bewerbungsverfahren anhand fester Kriterien Ausbildungsunternehmen aus, die sich in herausragender Weise in der Ausbildung engagieren.

Bei dem Bewerbungsverfahren müssen „Pflicht-Kriterien“ erfüllt werden, aber auch eine Mindestanzahl von „Exzellenz-Kriterien“. Die IHK Berlin darf die Einhaltung der Kriterien durch eine Befragung der Abzubildenden überprüfen. Zudem überprüfen die Ausbildungsberater*innen bei Betriebsbesuchen die Plausibilität der abgegebenen Verpflichtung. Das Siegel wird für zwei Jahre verliehen.

Die Hilfswerk-Siedlung GmbH, die seit 1980 Ausbildungsbetrieb ist, hat bei den „Exzellenz-Kriterien“ die Anforderungen übertroffen. Der IHK-Prüfer war besonders von den angebotenen Forsttagen für Mitarbeiter*innen und Abzubildenden im HWS-eigenen Forst in Wendisch Rietz begeistert. Auch die Sonderprojekte, wie beispielsweise Sommerfeste und Senior*innenfahrten, bei denen die Auszubildenden die eigenständige Organisation und Durchführung übernehmen, wurden von der IHK Berlin gelobt.

„Wir freuen uns über das Siegel für unsere exzellente Ausbildungsqualität sehr“, so Dorit Brauns, stellvertretende Geschäftsführerin der Hilfswerk-Siedlung GmbH und Abzubildenden-Mentorin. „Zahlreiche Auszubildende haben in den letzten Jahren bei uns ihre Ausbildung erfolgreich und mit hervorragenden Noten abgeschlossen und die Nachfrage nach einem Ausbildungsplatz ist riesig. Es ist uns wichtig, dass unsere Auszubildenden nicht nur das immobilienwirtschaftliche Know-how erwerben und unseren Betrieb kennen lernen, sondern auch eigenständig, teamorientiert, motiviert und verantwortungsbewusst arbeiten. Sozialkompetenz und vor allem Freude an der Arbeit ist hierbei von Bedeutung. Wir möchten, dass unsere Auszubildenden gern zur Arbeit kommen und wie alle unsere Mitarbeiter*innen die gleichen Benefits genießen. Die Auszeichnung bestärkt uns, auch weiterhin ein Ausbildungsbetrieb mit exzellenter Qualität zu bleiben.“